Osttirol und Oberkärnten erwandern

Auf einer grünen Almwiese eine kleine Verschnaufpause einlegen, die höchsten Berge Österreichs betrachten oder besteigen, Naturschauspiele bestaunen oder in einem der zahlreichen Seen Erfrischung suchen. Der Sommer in Osttirol und Oberkärnten ist so vielfältig wie die Natur selbst. Schroffe Berggipfel, klare Bergseen, Gletschermassive, grüne Almen dazu noch die zahlreichen Wander- und Ausflugsziele - all das und noch viel mehr lässt sich bei einem Urlaub in unserer Region erleben! Dort, wo sich die höchsten Berge Österreichs befinden und es die Sonne mit den Menschen gut meint, liegt - eine der schönsten Naturlandschaften der Alpen. 200 Schutzhütten und unzählige Wanderwege in unserer Region werden zum Erlebnis. Im Winter laden zahlreiche Skipisten zum Skifahren, unberührte Hänge zu Skitouren und Schneeschuhwanderungen und frisch präparierte Almwege zum Rodeln ein. Dazu gibt es auch zahlreiche Kultur- und Sportveranstaltungen die das Angebot abrunden. 

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen einige Bergtouren und Wanderungen die ich mit meiner Familie und meinen Freunden in Osttirol und Oberkärnten gemacht habe vorstellen. Diese Touren führen wie schon angesprochen in eine der schönsten Landschaften der Ostalpen. Dazu gehören die Lienzer Dolomiten, der Nationalpark Hohe Tauern, Teile des Pustertals und der Karnischen Alpen. Ich wünsche Ihnen auf den nächsten Seiten viel Spass!

Nachrichten aus der Region:

Auf der Homepage von Dolomitenstadt.at finden Sie aktuelle Nachrichten und Informationen aus unserer Region. Um auf diese Website zu gelangen klicken Sie bitte hier...



 Webcam Zettersfeld      
Webcam
© www.radlherr.de      

517efb333